Flowform®

Innovative Blechverbindung

In der Blechfügetechnik geht der Trend hin zu immer dünneren Blechen und besonders hochfesten Verbindungen. Dazu kommen immer anspruchsvollere Werkstoffkombinationen. Herkömmliche Fügeverfahren stoßen hier oft an ihre Grenzen. Unsere Antwort auf solche Herausforderungen heißt Flowform®. Diese fließloch- und gewindeformende ARNOLD Schraube ermöglicht eine vorlochfreie, einseitig zugängliche und vollautomatisierte Fügeverbindung. Gleichzeitig sind Flowform® Verbindungen kostengünstig und prozesssicher.

Ihr Nutzen

Die Flowform® Schraube gibt es standardmäßig mit zwei Kopfvarianten. Diese unterscheiden sich hauptsächlich bei der Unterkopfauskehlung und beim Kraftangriff. Welche Kopfgeometrie Sie auswählen ist abhängig vom Anwendungsfall.

 

Flachkopf mit Außenkraftangriff

  • Ermöglicht eine große Unterkopfauskehlung
  • Kann aufsteigendes Material aufnehmen
  • Kann mehrere Blechkombinationen ohne Vorloch fügen
  • Zeichnet sich durch eine geringe Kopfhöhe aus

 

Flachrundkopf mit Innenkraftangriff

  • Erleichtert das Finden des Kraftangriffs
  • Ermöglicht eine geringere Unterkopfauskehlung
  • Ist besonders kostengünstig

Sie benötigen zusätzliche Ausführungen? Lassen Sie uns über weitere Optionen für Ihren konkreten Einsatzbereich sprechen!

Merkmale

Die Flowform® Schraube erwärmt und durchdringt das Blech. Mit ihrer polygonalen Spitzengeometrie formt sie ein Fließloch und furcht ein Gewinde, das im Reparaturfall auch eine metrische Schraube aufnehmen kann. Nach dem Einschrauben passt sich der geformte Durchzug den Konturen der Schraube optimal an.

Ihre Vorteile

  • Übermaßiges Gewinde – für 100 % Gewindeüberdeckung, hohe Auszugskräfte und hohe Anzugsmomente; das geformte Gewinde kann auch eine metrische Schraube aufnehmen
  • Gewindeformender Bereich mit geringen Gewindeform-Drehmomenten und ohne Spanbildung beim Gewindeformen
  • Schlanke Spitzenform – für geringe Fügekraft, schnelle Taktzeiten, kurze Durchdringzeiten, geringe Bauteildeformation und Verhinderung von Spanbildung
  • Zeit und Kostenersparnis – keine Vorlochoperationen, kein Gewindeschneiden, keine Späne beim Verschrauben, erheblich geringere Taktzeiten

In der Blechfügetechnik geht der Trend hin zu immer dünneren Blechen und besonders hochfesten Verbindungen. Dazu kommen immer anspruchsvollere Werkstoffkombinationen. Herkömmliche Fügeverfahren stoßen hier oft an ihre Grenzen. Unsere Antwort auf solche Herausforderungen heißt Flowform®. Diese fließloch- und gewindeformende ARNOLD Schraube ermöglicht eine vorlochfreie, einseitig zugängliche und vollautomatisierte Fügeverbindung. Gleichzeitig sind Flowform® Verbindungen kostengünstig und prozesssicher.

Merkmale

Die Flowform® Schraube erwärmt und durchdringt das Blech. Mit ihrer polygonalen Spitzengeometrie formt sie ein Fließloch und furcht ein Gewinde, das im Reparaturfall auch eine metrische Schraube aufnehmen kann. Nach dem Einschrauben passt sich der geformte Durchzug den Konturen der Schraube optimal an.

Ihr Nutzen

Die Flowform® Schraube gibt es standardmäßig mit zwei Kopfvarianten. Diese unterscheiden sich hauptsächlich bei der Unterkopfauskehlung und beim Kraftangriff. Welche Kopfgeometrie Sie auswählen ist abhängig vom Anwendungsfall.

 

Flachkopf mit Außenkraftangriff

  • Ermöglicht eine große Unterkopfauskehlung
  • Kann aufsteigendes Material aufnehmen
  • Kann mehrere Blechkombinationen ohne Vorloch fügen
  • Zeichnet sich durch eine geringe Kopfhöhe aus

 

Flachrundkopf mit Innenkraftangriff

  • Erleichtert das Finden des Kraftangriffs
  • Ermöglicht eine geringere Unterkopfauskehlung
  • Ist besonders kostengünstig

Sie benötigen zusätzliche Ausführungen? Lassen Sie uns über weitere Optionen für Ihren konkreten Einsatzbereich sprechen!

Ihre Vorteile

  • Übermaßiges Gewinde – für 100 % Gewindeüberdeckung, hohe Auszugskräfte und hohe Anzugsmomente; das geformte Gewinde kann auch eine metrische Schraube aufnehmen
  • Gewindeformender Bereich mit geringen Gewindeform-Drehmomenten und ohne Spanbildung beim Gewindeformen
  • Schlanke Spitzenform – für geringe Fügekraft, schnelle Taktzeiten, kurze Durchdringzeiten, geringe Bauteildeformation und Verhinderung von Spanbildung
  • Zeit und Kostenersparnis – keine Vorlochoperationen, kein Gewindeschneiden, keine Späne beim Verschrauben, erheblich geringere Taktzeiten

Simulation
Wie funktioniert die Blechverbindung Flowform®?

Alles was Sie brauchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Holen Sie sich persönliche Expertenberatung!

ARNOLD bei FacebookARNOLD bei LinkedInARNOLD bei XingARNOLD bei Youtube

© 2021 ARNOLD UMFORMTECHNIK GmbH & Co. KG