TORX PLUS®

Das werkzeugschonende Antriebssystem.

Durch den Einsatz von TORX PLUS® Antrieben lässt sich die Kopfhöhe minimieren und damit eine Gewichts reduzierung des Bauteils erreichen. Dies wird ermöglicht durch den verbesserten Kraftangriff, der eine Verringerung der Eindringtiefe gewährleistet.


Aufgrund folgender Konstruktionsmerkmale bietet TORX PLUS® diese Vorteile:

  • Der tatsächliche Angriffswinkel beträgt 0°
  • Größerer Querschnitt an den Nockenflächen
  • Geringere Abschrägung des Kraftangriffes

Berechnungsgrundlagen:

Als Standardkopfhöhe in Verbindung mit TORX® wurde hinsichtlich einer optimalen Restbodendicke ein Verhältnis von mind. 1,0 zu 1,0 zwischen Gewindespannungsfläche und Kopfspannungsfläche festgelegt.


Natürlich bietet TORX PLUS® auch die bekannten Vorteile die das TORX® Antriebssystem auszeichneten.

  • Geringe Axialkräfte erforderlich
  • Ermüdungsfreies Arbeiten
  • Keine Oberflächenbeschädigung
  • Hohe Losbrechmomente
  • Kein Abrutschen der Werkzeuge

Weitere Vorteile des TORX PLUS® Antriebssystems:

  • 25 % Verbesserung der durchschnittlichen Torsionsfestigkeit der Antriebswerkzeuge
  • Besserer Sitz des Werkzeuges im Kraftantrieb der Schraube
  • Kompatibel mit vorhandenen Werkzeugen des TORX® Schraubsystems, dadurch keine Wartungsprobleme bei bestehenden TORX® Anwendungen


Daraus ergeben sich folgende Vorteile für die Montage:

  • Ausfallzeiten werden durch längere Werkzeugstandzeiten minimiert
  • Verbesserte Montagesicherheit zwischen Anzieh- und Bruchmoment
  • Einschraubbedingungen werden durch den besseren Sitz des Montagewerkzeuges verbessert