ThreadLoc®

Sicherheit in der Verbindung durch das Komplettprogramm für Gewindesicherungen ThreadLoc®.

Mit ThreadLoc® hat ARNOLD UMFORMTECHNIK ein Komplettprogramm für alle Bedürfnisse im Bereich der Schraubensicherung geschaffen. Damit wird es dem Anwender ermöglicht, die für seinen Anwendungsfall passende Sicherungs-, Dämmungs- und Dichtungslösung zu finden und somit eine nachhaltig erfolgreiche Verbindung zu gewährleisten.

Das ThreadLoc® Programm nimmt die am Markt basierende Unterteilung nach mechanischen und chemischen Schraubensicherungen auf und empfiehlt für den jeweiligen Anwendungsfall die richtige Lösung zur Sicherung bzw. Dämmung und Dichtung.

ThreadLoc® klebend, erfüllt die DIN 267 Teil 27 (chemisch reaktiv)

  • Zuverlässige Sicherung gegen selbsttätiges Losdrehen
  • Verklebende und zusätzlich dichtende Funktion
  • Trockener, grifffester und jederzeit einsatzbereiter Sicherungsüberzug
  • Nach Aushärtung unempfindlich gegen Öl und Fett
  • Schraube und Sicherungselement bilden eine Einheit; dadurch Sicherungselement nicht verlierbar
  • Keine zusätzliche Lagerhaltung
  • Einfache und sichere Montage

 ThreadLoc® Klemmend, erfüllt die DIN 267 Teil 28 (chemisch nicht reaktiv)

  • Zuverlässige Sicherung gegen ein vollständiges Lösen der Schraubverbindung (dem Losdrehen wird entgegengewirkt, es kann jedoch nicht aufgehalten werden)
  • Klemmende und gleichzeitig auch dichtende Funktion gegen Flüssigkeiten und Gase (bei RundumBeschichtung)
  • Trockener, grifffester und jederzeit einsetzbarer Sicherungsüberzug
  • Resistent gegen nahezu alle aggressiven Medien
  • Schraube und Sicherungselement bilden eine Einheit, mechanische Sicherungselemente entfallen, keine doppelte Lagerhaltung, keine zusätzliche Aufsteckarbeit, kein Vergessen  der Sicherungselemente, nicht verlierbar
  • Einfache und sichere Montage
  • Sofort nach der Montage belastbar

Lösbare mechanische Schraubensicherung

Empfohlenes Produkt: POWERLOK Sicherungsschrauben

ARNOLD POWERLOK sind Sicherungsschrauben mit trilobularem Gewinde. Sie werden in ein vorhandenes metrisches ISO-Gewinde (Toleranzfeld 6H) eingeschraubt. Auf den regulären Gewindeflanken mit 60° sind kleine Flanken mit 30° aufgewalzt, die über den Nenn-Durchmesser des Bolzengewindes hinausgehen. Diese 30° Spitzen dringen beim Einschrauben in das Gegengewinde (ISO 6H) ein und bewirken eine Selbsthemmung der Schraube, wodurch ein schwingungs- und vibrationsbeständiger Sitz entsteht. Die Verformung des Muttergewindes durch die 30° Spitzen vollzieht sich im elastischen Bereich. Dies gewährleistet hohe Selbstsicherung und eine bis zu fünfmalige Wiederverwendbarkeit der Schraube im gleichen Muttergewinde. Längs- und Querbewegungen zwischen Schraube und Muttergewinde sind ausgeschlossen. Setzungserscheinungen treten selbst bei duktilen Werkstoffen nicht auf. Auch ohne Kopfreibung garantiert das ARNOLD POWERLOK-Gewinde ein hohes Maß an Vibrationssicherheit – ein Vorteil beim Einsatz als Gewindebolzen oder Einstellschraube.

Für die mechanische Gewindesicherung empfehlen wir Sicherungsschrauben der Marke POWERLOK®.  Sie werden in ein vorhandenes metrisches ISO-Gewinde (Toleranzfeld 6H) eingeschraubt. Auf den regulären Gewindeflanken mit 60° sind kleine Flanken mit 30° aufgewalzt, die über den Nenn-Durchmesser des Bolzengewindes hinausgehen. Diese 30° Spitzen dringen beim Einschrauben in das Gegengewinde (ISO 6H) ein und bewirken eine Selbsthemmung der Schraube, wodurch ein schwingungs- und vibrationsbeständiger Sitz entsteht.

My ARNOLD

Download Center

Know-how kostenlos herunterladen.
Kataloge, Broschüren und Datenblätter im PDF-Format.

weiter

Fast Creator

Der ARNOLD Produkt-Konfigurator
Der schnellste Weg zu Ihrer individuellen Verbindungslösung.

weiter

Kunden-Service

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.
Unser kompetentes ARNOLD-Serviceteam freut sich auf Sie.

weiter